Über mich

Die ersten Online-Skripte las ich nur, wenn mein Hauptstudium mir die Zeit ermöglichte.  Als ich jedoch die ersten Praxis-Seminare mit Trainer-Dozenten vor Ort besuchte, war ich endgültig Feuer und Flamme.

Ich pausierte zunächst mein Psychologiestudium und beendete dies letztendlich, um der Hundetrainerausbildung meine volle Aufmerksamkeit zu schenken. Mittlerweile war für mich klar, dass ich dieses Wissen nicht nur privat nutzen möchte, sondern auch anderen Mensch-Hund-Teams in ihrem Alltag helfen und diesen bereichern möchte.

Im Mai 2020 beendete ich erfolgreich die Abschlussprüfung zur Hundetrainerin an der ATN und im September 2020 folgte dann die Genehmigung nach §11 des Tierschutzgesetzes durch das Veterinäramt Ludwigsburg, die es mir bis heute ermöglicht, als Hundetrainerin in meiner eigenen Hundeschule in Ludwigsburg und Markgröningen tätig zu sein.

Privat bereichert mich und meinen Partner seit 2019 unsere Asami (Australian Shepherd-Hündin geb. Oktober 2019), die meinen Traum nach dem Ersthund endlich in Erfüllung gehen ließ. Wir erleben gerade mit ihr die aufregende Junghundezeit. Durch ihre aufgeweckte Art begeistert sie uns privat vor allem beim Erlernen neuer Tricks.

Meine Qualifikationen

Erlaubnis gemäß § 11 Abs.1 Ziffer 8f TierSchG für Hundetrainer wurde mir erteilt durch das Veterinäramt der Stadt Ludwigsburg.

Fortbildungen

Zertifikate und Auszeichnungen